KoBV

Mit KoBV ins Berufsleben starten

Die Schule ist fertig und das Berufsleben hat noch nicht begonnen – in dieser Phase bietet die „Kooperative berufliche Bildung und Vorbereitung“ (KoBV) Unterstützung und Orientierung: Während eines 11 bis 18 monatelangen Praktikums trainieren Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und arbeitsrelevanten Kompetenzen, damit Sie im Anschluss erfolgreich und selbstbestimmt am Arbeitsleben teilhaben können.

KoBV ist eine Initiative der Agentur für Arbeit, der Schulverwaltung und dem Integrationsamt. Die Initiative richtet sich an junge Menschen, die in der Regel die Berufsvorbereitende Einrichtung (BVE) durchlaufen haben. Die Jobcoaches der Caritas begleiten Sie selbstverständlich dabei.

Alle Informationen zum KoBV finden Sie in unserem Flyer.

 

Mit dem Jobcoach erfolgreich teilhaben

Das Arbeitsleben ist mitunter eine enorme Herausforderung. Mit unseren Jobcoaches unterstützen wir die Mitarbeitenden in unseren Werkstätten, ihre sozialen und lebenspraktischen Kompetenzen zu trainieren und sich persönlich wie fachlich weiterzuentwickeln. Und selbstverständlich sind unsere Jobcoaches auch zur Stelle, wenn unsere Mitarbeitende erste Schritte in ihre Außenarbeitsplätze machen.

Ihr Jobcoach

Gerd Biedermann
Jobcoach, KoBV

Hohentwielstraße 6/1
78315 Radolfzell

E-Mail:

biedermann(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

Mobil:

07732 - 93 80 59 20

0176 - 11 95 61 03