Qualität & Sicherheit

Gut ist, was jeden Tag noch ein bisschen besser wird.

In der Satzung des deutschen Caritas Verbandes ist das Thema Qualitätsmanagement fest verankert. Aus gutem Grund. Denn unsere Arbeit ist nur so gut, wie wir sie gewissenhaft und selbstkritisch weiter entwickeln – um für die Menschen, die uns vertrauen, jeden Tag noch ein bisschen besser zu werden. Und unser Qualitätsmanagement hilft uns dabei.

  • es regelt Abläufe und ist für alle Mitarbeitenden verbindlich
  • es fördert die Selbstkontrolle und noch bessere Leistungen
  • es ist flexibel auf jede Einrichtung und jeden Dienst anpassbar
  • es regelt Fortbildungen, Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeitende, die Sicherung von Standards und vieles mehr.

 

Heiliger Sankt Florian, verschon mein Haus....

Es ist gut auf den Schutz von Oben zu vertrauen. Noch besser ist, wenn man sich selbst um den Brandschutz kümmert. Darum haben wir eigens für die Caritas Singen-Hegau einen Brandschutzbeauftragten, der dafür sorgt, dass bauliche, organisatorische und anlagetechnische Maßnahmen den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Sei es in unseren Einrichtungen, Häusern oder Werkstätten.

Kontakt

Qualitätsmanagement

Martin Leichtle

Stabsstelle Qualitätsmanagement

Erzbergerstr. 25
78224 Singen

E-Mail:

leichtle(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -183

Fax:

07731 - 96 970 -129

Hubert Lohr

Jobcoach, Interner Auditor QM

Freiheitstraße 15
78224 Singen

E-Mail:

lohr(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 - 392

Fax:

07731 - 96 970 - 399

Kontakt

Brandschutz

Markus Hellstern

Brandschutzbeauftragter

Erzbergerstr. 25
78224 Singen

E-Mail:

hellstern(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 - 187

Fax:

07731 - 96 970 - 499